Zeitschriften für Behinderte

Damit die dokumentarischen Inhalte der bis zum Jahr 2008 erschienenen Ausgaben der Behindertenzeitschriften PARAplegiker und B-Journal für behinderte Menschen nicht in Vergessenheit geraten, können Interessierte hier im Archiv alle Ausgaben noch einmal lesen!

In diesem Archiv befinden sich lückenlos die kompletten Ausgaben der eingestellten Zeitschriften des B-Journals und des PARAplegikers. Beide Zeitschriften waren viele Jahre lang eine bevorzugte Informationsquelle Betroffener. Der PARAplegiker war und bleibt auch weiterhin das offizielle Organ der Fördergemeinschaft der Querschnittgelähmten in Deutschland e.V.. Bisher wurde der PARAplegiker jedoch durch den Haug Verlag Stuttgart herausgegeben. Die Zeitschrift B befand sich schon immer in der verlagseigenen Regie der FGQ.

Mit dem Jahr 2009 übernahm der eigene Verlag der FGQ in Mölsheim nun auch die Herausgabe des PARAplegikers. Beide Zeitschriften wurden ab 2009 zusammengeführt und erscheinen weiterhin unter dem altbekannten Namen PARAplegiker. Wesentlich dabei ist, dass der ehemalige PARAplegiker sich mit seinen Informationen und Nachrichten sehr speziell an den Kreis der querschnittgelähmten Betroffenen richtete. Der "neue" PARAplegiker hingegen ist nun die Zeitschrift für alle Menschen mit einer Körperbehinderung.

Über die folgenden zwei PDF-Dateien öffnen sich entweder die gesamten aufgeführten Inhaltsverzeichnisse der Zeitschriften oder, je nach Wahl, jede eigene Zeitschrift.

B-Journal

PARAplegiker












Das könnte Dir auch gefallen.

Feedback