News

Kita UniKids feiert fünften Geburtstag

/ Gesellschaft der Freunde der RUB übergibt "Frühstücksschiffe"

Die GdF übergab - klassisch mit Sektflasche (voller Bonbons) - zwei Frühstücksschiffe (v.l.): Birgit Fischer (GdF), Bernd Rosenfeld (GdF) Kathrin Howe (Leitung UniKids), Ulf Eysel (GdF), Michelle Müntefering (GdF) und Abraham van Veen (RUB-Personalchef).

Die vom AKAFÖ geführte Kindertagesstätte UniKids hat am Samstag, 1.4., ihren fünften Geburtstag gefeiert. Kinder, Eltern und Erzieher/innen gestalteten gemeinsam ein buntes Fest mit vielen Spiel- und Mitmachstationen.

So gab es ein Kinderkino, Bastel- und Schminktische, Clownerie, Zauberei und sogar echtes Artisten-Training von Akteuren des Kinderzirkus´ "RatzFatz" - und natürlich ein großes Geburtstagsbuffet. Eine von den Erzieher/innen produzierte UniKids-Zeitung berichtete über die Höhepunkte der vergangenen Jahre und die aktuellen Aktivitäten.

GDF übergibt "Frühstücksschiffe"

Ein besonderer Höhepunkt der Feier war die offizielle Übergabe zweier "Frühstücksschiffe" durch die Gesellschaft der Freunde der Ruhr-Universität. An kleinen Tischen in den hölzernen Schiffen können die Kinder künftig in piratiger Atmosphäre kleine Mahlzeiten zu sich nehmen.

Flaschentaufe mit Bonbons

Die Übergabe erfolgte klassisch mit einer Sekttaufe - allerdings befand sich den Flaschen kein Schaumwein, sondern eine Bonbonflut.

Di "UniKids" hatten am 1. September 2011 ihren Betrieb aufgenommen - allerdings zunächst in Containern, da sich die Fertigstellung der Kindertagesstätte durch einen Wasserschaden erheblich verzögert hatte. Erst am 1. April 2012 erfolgte der Umzug in das fertige Gebäude.

Share Tweet

Das könnte Dir auch gefallen.

Feedback