News

AKAFÖ fördert bargeldloses Bezahlen

/ Schnellere Zahlungsvorgänge in Cafeteria InsGrüne in Aussicht

Lecker Kaffee, keine Schlange - dabei hilft bargeldloses Zahlen.

In der Cafeteria InsGrüne im Campus Center der Ruhr-Universität sind Studierende ab dem 1. November angehalten, bargeldlos zu bezahlen. So gehen die Zahlungsvorgänge schneller und die Wartezeit an der Kasse wird kürzer. Bezahlen können die Gäste wie gewohnt mit ihrer Mensa- oder Q-West-Card, dem Studierenden- oder Dienstausweis.

Um den Gästen den Übergang zu erleichtern, wird es noch bis zum 1. Dezember möglich sein, mit Bargeld vor Ort die Karte aufzuladen und damit zu bezahlen. Ab Dezember sollte auf der Karte dann genug Guthaben für den Kaffee- oder Brötchenkauf verfügbar sein. Ansonsten befinden sich die nächsten Automaten zum Aufladen aber in Reichweite – schräg gegenüber vom Campus Center im Q-West und auf der anderen Seite in der Cafeteria vom GA-Gebäude.

Feed us back 

Share Tweet

Das könnte Dir auch gefallen.

Feedback