News

Alm im Pott: Aktionswoche „Hüttengaudi“

/ Gewinncoupon mit jedem Aktionsgericht in zwei Bochumer Mensen!

Die etwas andere Dinnermusik: Bayerische Klänge versüßen am Mittwochmittag das Mittagessen in der AKAFÖ-Mensa an der RUB.

Einmal mehr findet in Zusammenarbeit mit dem Studentenwerk Augsburg diese Woche (29. Januar bis 2. Februar) eine Aktionswoche statt – diesmal unter dem Motto „Hüttengaudi“. Wieder sind mehrere Köche aus Augsburg zu Gast. Sie bereiten an der RUB und der Hochschule Bochum bayrisch-österreichische Delikatessen wie Krautkrapfen, Leberkäse oder Schweinshaxe zu. Auch auf Kaiserschmarrn als Aktionsdessert dürfen sich die Studierenden freuen. Für das gewisse Etwas sorgt eine gemütliche Almhütte in der Kaffeebar. Dort verkauft das AKAFÖ Bretzeln und Almdudler. Außerdem sind am heutigen Mittwoch die Führungskräfte aus Augsburg zu Besuch und die „Walking Band“ spielt in der AKAFÖ-Mensa an der RUB bayerische Musik.

Intensiver Austausch – Geschäftsführerin aus Augsburg zu Gast beim AKAFÖ

Die Aktionswoche „Hüttengaudi“ findet im zweijährigen Turnus in Kooperation mit dem Studentenwerk Augsburg statt. Um die Kooperation weiter zu intensivieren, sind am heutigen Mittwoch die Augsburger Geschäftsführerin Doris Schneider sowie der dortige Leiter der Hochschulgastronomie, Werner Schrettenbrunner, zu Gast beim AKAFÖ. Nächstes Jahr reisen dann Köche vom AKAFÖ nach Augsburg und bereiten für die Studierenden Spezialitäten aus dem Ruhrpott zu.

Braufässchen und Rodelschlitten zu gewinnen / Bekanntgabe bei facebook

Während der Aktionswoche wird pro Tag ein Braufässchen unter denjenigen Studierenden verlost, die das Aktionsgericht bestellen. Mit den Braufässchen kann in nur 14 Tagen Bier selbst gebraut werden. Außerdem gibt es einmalig einen Rodelschlitten als Hauptgewinn. Weitere Informationen zum Gewinnspiel, einen Videoeindruck von der Hüttengaudi sowie die Nummern der Glücklichen gibt es tagesaktuell auf der facebookseite des AKAFÖ. Wir wünschen guten Appetit!                                 

Jodelahiti! Jodelahita!

Share Tweet

Das könnte Dir auch gefallen.

Feedback