News

Über 1.600 Gäste zum Hochschulball in AKAFÖ-Mensa

/ 19. Bochumer Hochschulball war das erwartet rauschende Fest

AKAFÖ-Geschäftsführer Jörg Lüken eröffnet den Ball. Links hsg-Präsidentin Prof. Dr. Anne Friedrichs, rechts Moderatorin Katja Leistenschneider (Foto: Volker Wiciok).

Viele kennen ihn schon lange, andere waren zum ersten Mal da: Der Bochumer Hochschulball ist inzwischen eine echte Institution. Vergangenen Samstag kamen wieder Gäste aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und natürlich Studierende zusammen, um gemeinsam zu feiern. Wie üblich gab es ein exquisites Menü sowie reichlich Kunst und Kultur zu bestaunen.

Alle Geschmäcker und Wünsche bedient

Traditionell ist der Hochschulball extrem schnell ausverkauft. Beim letzten Mal in sage und schreibe drei Minuten! Wer also ein Ticket ergattert hatte, durfte sich z. B. auf Sarah Latton und Stefan Erdmann freuen. Sarah Latton ist mehrfache Deutsche Meisterin verschiedener Tanzstile und bekannt aus der RTL-Show Let’s Dance. Ein Akrobatik-Highlight lieferte Nicole Ster, während Michael Holtschule und Kai Magnus Sting die Besucher/innen im Varieté zum Lachen brachten. Bands wie Men in Blech oder Nightflight brachten die Tanzbeine zum schwingen

Neben einem Karikaturisten für humorvolle Gästeportraits, live-Pralinen-Zubereitung und Schmink- wie Stylingangeboten, war auch die Kulinarik des Hochschulballs einmal mehr allererste Güteklasse. Gäste durften sich u. a. über Steinbeißerfilet, Ochsenroastbeef, „Barbarie“-Ente und Rehrücken freuen. Dazu gab es natürlich ausgesuchte Weine. Highlight des Hochschulballs ist traditionell das Höhenfeuerwerk inklusive musikaler Begleitung über dem Ruhrtal. Um 23 Uhr durften sich die Gäste dazu auf die Terrassen hinter der Mensa und der Kaffeebar begeben.

Aufgepasst: Nächster VVK startet bald

Wer im nächsten Jahr (wieder) dabei sein möchte, sollte sich den 2. Juli im Kalender anstreichen. Ab 10 Uhr wird dann der Vorverkauf für den 20. Bochumer Hochschulball starten. Und wer würde ausgerechnet das Jubiläum verpassen wollen?

Weitere Impressionen vom 19. Bochumer Hochschulball finden Sie hier.

Share Tweet

Das könnte Dir auch gefallen.

Feedback