News

AKAFÖ zeigt Bilder in Bochumer Kaffeebar

/ 16 Exponate von philippinischem Künstler zu sehen

Künstler James Neil Viola (links) und der Leiter des Gastronomiebereichs im AKAFÖ, Ezzedine Zerria

Seit dem heutigen Dienstag hängen 16 Bilder von James Neil Viola in der Kaffeebar an der Ruhr-Universität Bochum. Die Werke des philippinischen Künstlers werden bis zum 16. Oktober zu sehen sein.

Art with a HeART: Kinder lernen Malen

James Neil Viola kommt von den Philippinen. Er malt, seit er ein Kind war. Nun bringt er seit zehn Jahren selbst Kindern das Malen bei. „Beim Projekt Art with a HeART haben wir Kinder von sechs bis 15 Jahren dabei“ erzählt er. Die ausgestellten Bilder sind aber seine Werke. „Ich möchte die Themen Kunst und Essen verbinden." Passenderweise sind sie im Gastronomiebereich der Ruhr-Universität ausgestellt.

Verkaufserlöse kommen Projekt zugute

„Wir finanzieren uns durch Bildverkäufe, Preisgelder und aus unserer eigenen Tasche“ berichtet James. Bei Art with a HeART gehen zwanzig bis dreißig Kinder in eine Klasse. Nachvollziehbar, dass das Projekt jede Unterstützung brauchen kann. So sind auch die Bilder in der Kaffeebar zu verkaufen. Eingenommene Gelder kommen Art with a HeART zugute.

Share Tweet

Das könnte Dir auch gefallen.

Feedback