News

"Wir sind im Plan." AKAFÖ-Baustelle macht Fortschritte

/ Impressionen von der AKAFÖ-Baustelle in der Laerheidestraße

An der Laerheidestraße, schräg gegenüber von ALDI, tut sich einiges.


"Wir sind im Plan" freut sich AKAFÖ-Geschäftsführer Jörg Lüken.

"Beton brennt doch" steht am Eingang der Ruhr-Universität an einer Wand. Jedoch... wenn man ihn sich hier so ansieht.

Die Lage ist optimal: Ruhr-Universität, Hochschule Bochum und Hochschule für Gesundheit sind genauso um die Ecke, wie die U-Bahnhaltestelle Markstraße. Außerdem sind weitere AKAFÖ-Wohnheime in der Nähe.

260 Studierende werden hier demnächst Platz finden.

Die Gerätschaften und Werkzeuge sehen für Laien schonmal verwirrend aus.

Immer wieder kommt es auf das richtige Timing an.

Hier entsteht campusnaher, bezahlbarer Wohnraum.

Noch Ende diesen Jahres ist die Fertigstellung des Wohnheims für Studierende geplant - einigermaßen stabile Temperaturen vorausgesetzt.

Das könnte Dir auch gefallen.

Feedback