Google Translate

Kultur

Kultur und Vielfalt für und mit Studierenden – das ist BOSKOP. Wir fördern und unterstützen studentische Kultur und Vielfalt an den Bochumer Hochschulen und der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen, Recklinghausen und Bocholt. Unser Team arbeitet täglich mit euch daran, dass Kultur am Campus erlebbar ist.

 

Musik- und Lesereihen, Kneipenquiz-Abende, Konzerte, Partys und jährliche Sonderveranstaltungen wie das Campus RuhrComer-Festival oder die große SemesterAnfangsParty und und und. Das alles steht auf unserem Programm. Zum Semesterstart organisieren wir außerdem eine umfangreiche Auswahl von buchbaren Kursen und Workshops.

Solltet ihr für eigene Ideen oder Initiativen unsere Hilfe brauchen, stehen wir euch gerne mit unserem Know-How zu Seite. Sprecht uns einfach an.

Seit 1986 steht BOSKOP für kulturelles Leben am und um den Campus. Und seit 1986 sind wir mit Herzblut bei der Sache. Wir hoffen, das merkt man.

Anzeige

                                                                          Deutsche Version

 

Kurse für Psychische Gesundheit in der Corona-Krise

Fehlende Planungssicherheit, Einsamkeit sowie die Sorge um das Wohlbefinden von Freunden: innen und Familie – Die Corona-Pandemie und ihre Schutzmaßnahmen führten in den vergangenen drei Jahren zu einem enormen Anstieg psychischer Erkrankungen. Laut Gesundheitsstudie des Deutsch en Bundestags besonders davon betroffen: junge Menschen sowie Erwachsene mittleren Alters, die durch Online-Lehre, Kontaktbeschränkungen und Co. verstärkt in Isolation gerieten.? 

Um die psychische Gesundheit von Studierenden (insbesondere in Zeiten des Coronavirus) zu stärken, bietet das AKAFÖ zusammen mit seiner Kulturabteilung BOSKOP im kommenden Wintersemester 22/23 ein umfassendes Kursprogramm an. Unter dem Titel „Wolle im Kopf“ werden hierbei von Oktober bis Dezember insgesamt zehn Workshops und Trainings angeboten, die sich mit Stressreduktion, Achtsamkeit und mentaler Stärke auseinandersetzen.  

Angeleitet von erfahrenen Psycholog:innen, Heilpädagog:innen und Yoga-Therapeut:innen lernen Studierende hier die bewusste Wahrnehmung von Gedanken, Gefühlen und Körperempfindungen sowie die Wertschätzung des eigenen Selbst.

Die Anmeldung für die Kurse erfolgt ab dem 19.09.2022 hier.

 

Am 19. Oktober wird BOSKOP in Kooperation mit der Psychologischen und der Zentralen Studienberatung der RUB einen Einblick geben, wie mit den Herausforderungen umgegangen werden kann und wie man gelassen durch das Studium kommt. Denn Wolle im Kopf ist ganz normal und das Gute ist: es gibt Möglichkeiten sie zu entwirren.  

Mittwoch, 19.10. | 16.00 – 17.30 Uhr  

Eintritt frei!
Max-Kade-Halle | Laerholzstraße 80 | 44801 Bochum 

Informationen

Ansprechpartner

Katharina Kunst

Leitung BOSKOP Großveranstaltungen, Anfragen Kulturgruppen

T +49 (0)234 32-11522

Nachricht senden

Anna Beckmann

stellv. Leitung Kultur, Finanzen, Öffentlichkeitsarbeit, Takeshi’s Campus, SemesterAnfangsParty

T +49 (0)234 32-11526

Nachricht senden

Mareike Schwemin

stellv. Leitung Internationales, Interkultureller Austausch, Sprachcafé

T +49 (0)234 32-11524

Nachricht senden

Sharleen Wickert

Kurs- und Workshopprogramm

T +49 (0)234 32-11520

Nachricht senden

Kristopher Koch

Kultur vorm Fenster, Wohnheimbeete

T +49 (0)234 32-11521

Nachricht senden

Anke Reckmann

BeComing Friends, Stirred Up

T +49 (0)234 32-27412

Nachricht senden

Mustafa Akpinar

Home Clean Home, Study Buddy, Max Kade Hall

T +49 (0)234 32-11517

Nachricht senden

Hannah Kümper

Lauter Laute Worte Lesungen

T +49 (0)234 32-11540

Nachricht senden

Kendra Schürdt

Öffentlichkeitsarbeit, Social Media

T +49 (0)234 32-11518

Nachricht senden

Konrad Neiße

Werkstudent

T +49 (0)234 32-11529

Nachricht senden

Sarah Benter

Layout

T +49 (0)234 32-11528

Nachricht senden

Mara Heinemann

Sprachcafé

T +49 (0)234 32-11523

Nachricht senden

Matteo Memmolo

Bundesfreiwilligendienst

T +49 (0)234 32-11527

Nachricht senden

Hannah Kuilder

Bundesfreiwilligendienst

T +49 (0)234 32-11519

Nachricht senden

Öffnungszeiten

Mittwochs ist das AKAFÖ-Kulturbüro BOSKOP für Besucherverkehr geschlossen.

Termine nach Vereinbarung möglich!

 

Öffnungszeiten 
Montag -  Freitag

10:00 - 15:00 Uhr

MittwochsGeschlossen

Weitere Termine sind nach Absprache möglich.

Das könnte Dir auch gefallen.