en route - Der AKAFÖ-Chor

Wir sind der Chor des Akademischen Förderungswerks (AKAFÖ) Bochum und seit 2013 fester Bestandteil in dessen Kulturprogramm. Wir singen alles, was Spaß macht, und jeder darf gerne mitmachen - egal ob Chor-Anfängern oder Fortgeschrittene. Und nicht nur beim Singen, sondern auch in der Gestaltung unserer Werkstattkonzerte, die am Ende jeder Probenphase stattfinden. 

Wir sprengen Genre-Grenzen: In unseren Werkstattkonzerten reisen wir durch die Zeiten, Sprachen und Stile - von Gregorianik bis Musical, von Latein bis Finnisch, von Oper bis Pop. Als Gesangspädagogin hat unsere Chorleiterin Natalie Mol ein unerschöpfliches Repertoire an wirkungsvollen Stimmübungen sowie zahlreiceh Arrangements von bekannten und interessanten Stücken für die Chormitglieder.

Erleben konnte man uns bisher u.a. bei Bochum Total, beim Sommerfest der Ruhr-Uni, beim Detroit-Projekt sowie beim Day of Song. Für jedes Winter- und Sommersemester (Vorlesungszeit) wählen wir (demokratisch!) jeweils ein Thema, zu dem wir passende Beiträge einstudieren und in einem Werkstattkonzert präsentieren. Wir hatten z.B. schon: „Essen & Trinken“, „Mut & Hoffnung“, „Zeitreisen“ und „Willkommen & Abschied“. (Mehrfach knapp unterlegen ist bislang das Thema „Katzen“. Aber was nicht ist, kann ja noch werden!)

Wir proben zur Zeit (Wintersemester 2019/20) donnerstags von 19 - 21 Uhr in der Kapelle am Hegge-Kolleg, Glücksburger Str. 27-41, 44799 Bochum. Wir freuen uns auf neue Mitsängerinnen und -sänger! Hereinschnuppern und ausprobieren ist jederzeit möglich! Weitere Infos unter: www.facebook.com/enroutebochum

 

Das könnte Dir auch gefallen.

Feedback