News

Haupt-Mensa an der RUB nur eingeschränkt nutzbar

/ Aufgrund von Bauarbeiten des BLB ist die Haupt-Mensa an der RUB nur eingeschränkt nutzbar.

Noch immer gesperrt: Der geplante Fertigstellungstermin wurde bereits mehrfach vom BLB verschoben.

Die Haupt-Mensa des Akademischen Förderungswerk (AKAFÖ) an der Ruhr-Universität Bochum ist aufgrund von Brandschutzarbeiten des Bau- und Liegenschaftsbetriebs NRW (BLB NRW) seit mehreren Monaten nur eingeschränkt nutzbar.

Die Arbeiten sollten nach Angaben des BLB zunächst im Juli 2021 beendet werden, wurden dann jedoch auf Anfang Oktober 2021 verschoben. Nach jetzigem Stand soll die Mensa nun im Dezember 2021 fertiggestellt werden. Die Arbeiten umfassen dabei die Instandsetzungen des Lüftungssystems und finden sowohl im Bereich der Aktionstheke, der Ostseite sowie dem unteren Bereich der Treppenaufgänge statt.

Um den Studierenden auch weiterhin ein umfassendes Angebot zu ermöglichen, hat das AKAFÖ seit Dienstag, dem 05. Oktober, den oberen Teilbereich seiner Mensa in Betrieb genommen. Aufgrund der aktuellen Situation hat die Einrichtung zunächst nur mit eingegrenztem Essensangebot sowie geringerer Sitzplatzkapazität geöffnet.

Sobald ein möglicher Öffnungstermin festgesetzt wurde, informiert Sie das AKAFÖ unter www.akafoe.de. Wir bitten bis dahin um Ihr Verständnis und betonen, dass unser oberstes Anliegen, die Zufriedenheit unserer Kundinnen und Kunden ist.


Das könnte Dir auch gefallen.

Feedback

Wir bitten Sie bei Fragen zum BAföG eine Telefonnummer in Ihrer Nachricht zu hinterlassen. Gerne rufen wir Sie zurück.